Die Praxis 

Podologie Reutlingen


Was drin steckt 


BehandlungsrÄumE

  • zwei große, helle Behandlungsräume
  • bequemer Patientenstuhl
  • Sitzgelegenheit für Begleitperson
  • große, helle aber nicht einsehbare Fensterfront
  • Arbeitsbereich zur Anfertigung von Druckentlastungen (Orthosen)
  • Verkaufsregal mit Fußpflegeprodukten

Hygieneraum

  • abgetrennter Hygieneraum
  • Sterilisator (Autoklav)
  • Einschweißgerät 
  • Ultraschallreinigungsgerät

Kundentoilette

  • saubere Toilette 

Eingangsbereich

  • Eingangsbereich mit einladender Atmosphäre 
  • Empfangstheke und Anmeldung
  • Büro
  • Garderobe
  • Verkaufsregal mit Fußpflegeprodukten

Wartebereich

  • bequemer Wartebereich
  • Zeitschriften
  • kostenloses Mineralwasser für unsere Patienten zur Selbstbedienung

Büro

  • individuelle Beratung 
  • Terminplanung 
  • Kostenvoranschläge auf Nachfrage 

Was drin - und was dahinter steckt! Wir schaffen 100 % Transparenz bei unserer Arbeit



Was dahinter steckt


Hygiene

  • wir arbeiten nach hohen Hygienestandards 
  • alle Instrumente die wir zur Behandlung benötigen, werden nach Gebrauch desinfiziert, gereinigt, eingeschweißt und anschliessend im Autoklav sterilisiert. 
  • wir verwenden ausschließlich Desinfektionsmittel die bei RKI (Robert Koch Institut), DGHM (Deutsche Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie) oder VAH (Verband für angewandte Hygiene) gelistet sind.
  • Desinfektion von Behandlungsliege und Arbeitsflächen nach jedem Patienten
  • abgetrennter Hygieneraum 
  • persönliche Schutz- und Arbeitskleidung


Geräte und Arbeitsutensilien

  • bequemer Patientenstuhl mit teilbaren und ausziehbaren Fußstützen
  • Lupenleuchte  
  • Fräsgerät der neusten Technologie (Staubabsaugtechnik) mit bis zu 40000 Umdrehungen in der Minute 
  • hochwertige Instrumente aus rostfreiem Edelstahl 
  • hochwertige Spangen zur Korrektur der Nägel
  • regelmäßige Modernisierung aller Behandlungsapparaturen  

 

Eigene Aus- und Weiterbildung

  • Ausbildung zur Podologin
  • Ausbildung zur Sektoralen Heilpraktikerin der Podologie
  • regelmäßige Weiterbildung und Spezialisierung